Schnell abnehmen ohne das fiese Hungergefühl

Wie kann man schnell abnehmen nach großer Kalorienzufuhr? Viel genascht zu Ostern, Weihnachten, bei Geburtstagsfeiern, Grillfesten, Firmenjubiläen. Es gibt viele Gründe, weshalb viel zu viele Kalorien aufgenommen wurden, und das schlägt sich leider auf die Figur nieder. Nach ein paar Tagen oder Wochen rächt sich dies. Wir passen nicht mehr in unseren Bikini oder unsere Lieblingsjeans.

Wer nun gerne abnehmen möchte, der möchte in der Regel schnelle Ergebnisse. Und hier liegt schon der erste Fehler gleich im Ansatz.

Abnehmen mit der richtigen ErnährungEs gibt nicht wenige Menschen, die gehen sehr radikal heran und trinken nur noch Wasser. Klar geht das Gewicht somit anfangs sehr schnell nach unten. Aber irgendwann bleibt das Gewicht stehen, da der Körper denkt, es handelt sich um eine Notzeit. Des Weiteren ist der bekannte Jo-Jo-Effekt vorprogrammiert, da früher oder später der Heißhunger einsetzen wird.

Unter Jo-Jo-Effekt versteht man den Effekt, der eintritt, wenn man nach einer erfolgreichen Diät wieder in alte Essgewohnheiten zurückfällt (was bei gut zwei Dritteln derjenigen passiert, welche eine Diät im Schnellverfahren durchführen) und anschließend mehr Gewicht auf die Waage bringt als vor der Diät.

Den Heißhunger umgehen

Wie kann man schnell abnehmen, ohne den Jo-Jo-Effekt heraufzubeschwören? Wichtig ist eine Nahrungsumstellung. Dabei braucht man Pommes, Süßigkeiten und Chips nicht komplett vom Ernährungsplan streichen, sondern darf diese in Maßen genießen. Dies verhindert auch Gelüste auf solche Speisen, denn Verzicht bedeutet nicht selten, einen Rückfall zu riskieren.

Viel Obst und Gemüse ist generell gut, jedoch sollten Bananen und Trauben weniger zu sich genommen werden als zum Beispiel Kiwis, Orangen, Salat, Melonen, Möhren und Tomaten. Der Grund hierfür: Bananen haben viel Kohlenhydrate und das setzt schnell an. Trauben haben ein hohes Maß an Fruchtzucker, welches den Blutzuckerspiegel erst stark in die Höhe treibt und dann quasi im Sturzflug wieder nach unten geht. So hat man sehr schnell wieder Hunger.

Nudeln, Reis, Kartoffeln und Brot sollten auch nicht zu oft auf dem Speiseplan stehen, da diese ebenfalls viele Kohlenhydrate haben. Diese Speisen setzen besonders dann an, wenn Sie diese spätabends zu sich nehmen. Optimal ist es, abends einen gemischten Salat mit einem Steak zu sich zu nehmen. So wird man satt und kann praktisch über Nacht Kalorien verbrennen.

Richtige Ernährung hilft beim Abnehmen

Doch wie kann man (schnell) abnehmen, wenn man sehr gerne Lebensmittel mit Kohlenhydraten oder Fett isst? Wenn diese vor 17 Uhr gegessen werden, sollte es kein Problem sein, da der Körper noch genug Zeit hat vor dem Schlafengehen, die Kalorien zu verbrennen.

Ideal ist es, nur minimal fettige Speisen zu sich nehmen. Wer gerne Gebratenes isst, kann beim Kochen statt Öl Mineralwasser mit Kohlensäure verwenden. Das Fleisch wird außen knusprig und innen zart, genau wie beim Öl auch, nur spart man einiges an Kalorien ein, da Mineralwasser keine Kalorien hat.

Wie kann man schnell abnehmen ohne Sport

Eine schnelle Gewichtsabnahme ganz ohne Bewegung ist kaum realisierbar. Aber es muss nicht der klassische Sport sein. Wir brauchen vor allem nicht zum Marathonläufer werden. Es reicht, sich regelmäßig zu bewegen. Dies unterstützt die Abnahme sehr. Wichtig ist, besonders bei Adipositas (Fettleibigkeit) langsam zu beginnen, um den Körper daran zu gewöhnen. Man wird merken, dass sich die Ausdauer steigern wird und die Kilos anfangen zu purzeln. Dies erhöht auch die Motivation und bald hat sich der Körper an die Bewegungen gewöhnt.

Das Leben und das Essen genießen

Bitte setzen Sie sich keinem Stress oder Erfolgsdruck aus. Leben Sie bewusst und genießen Sie das Essen. Alles in Maßen, wenig Süßigkeiten und Fette allgemein, auf regelmäßige Bewegung achten wie z.B. längere Spaziergänge, gerne auch mal etwas Sport.

AbnehmenFazit: Abnehmen auf die radikale Tour ist nicht förderlich. Wer einen Jo-Jo-Effekt riskiert, verzögert nur den Prozess der Gewichtsabnahme. Man muss immer wieder von vorn beginnen. Damit erweisen sich viele sogenannte Wunderdiäten als Flop.

Besser ein paar Gewohnheiten ablegen und damit konstant die Gewichtsabnahme einleiten, denn das ist der schnellste Weg abzunehmen.

Unser Videokurs zum Abnehmen unterstützt Sie dabei.

About the Author

Sie finden mich auch auf Google+